» Aktuelle Informationen

Jungliberale ab sofort in Meißen organisiert

Seit dem Wochenende hat der Landkreis Meißen einen Kreisverband der Jungliberalen Aktion. Im Riesaer „Brauhaus im Riesenhügel“ gründete sich die FDP-Jugend am vergangenen Sonntag.

„Wir möchten liberale Jugendpolitik hier vor Ort betreiben und Präsenz zeigen. Im Landkreis Meißen sieht es in Bereichen wie Ausbildung, Kultur oder Sport schlecht aus. Wir wollen anpacken und daran etwas verändern“, so der erste Vorsitzende des jungen Verbandes Maximillian Pätz.

Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter Martin Bahrmann (Organisation) und Peter Beier (Mitgliederbetreuung). Robby Zscheile fungiert als Schatzmeister, Sebastian Kornatz als Beisitzer für Öffentlichkeitsarbeit. 

5.05.2009