» Aktuelle Informationen

Stammtisch der FDP Meißen

Der Einladung des FDP-Ortsverbandes Meißen zum politischen Stammtisch waren am 13.04.2016 rund 20 interessierte Bürger gekommen. Neben allgemeinen politischen gesprächen gabe es für alle Interessierten die Präsentation des Films, der zum politischen Aschermittwoch gedreht wurde.

Als "special guests" waren dann auch Moderatorin "Klara Unsinn" und Außenreporter "Rainer Quatsch" wieder mit von der Partie. Anita Maaß und Martin Bahrmann waren selbst vor Ort, um den interessierten alle Fragen rund um den alltäglichen Wahnsinn im politischen Geschäft zu beantworten. Der Film brachte dann auch bittersüße Erkenntnisse über die Praxis der Flüchtlingspolitik im andkreis, ein wichtiges Amt im Kreis und über einen, wohl satirisch gemeinten Brief des Finanzamtes an die Meißner Feuerwehr, hervor. Die aufgeführten Beiträge waren dann auch Einstiegspunkte in die lebhaft geführte Diskussion.

Einen Auszug aus dem gesamten Politischen Aschermittwoch 2016 finden Sie hier: Politischer Aschermittwoch 2016

Aber auch andere Themen, wie z.B. die Öffentlichkeitsarbeit der FDP kamen zur Sprache.

Abgerundet wurde der Abend von einem kleinen Buffet, dass von einem Neumitglied aus Diera-Zehren gesponsert wurde.

Über den nächsten Stammtisch informieren wir hier wieder rechtzeitig!

Dieter Krauth

10.06.2016