» Aktuelle Informationen

Zwei Staatssekretäre in Meißen

130711-Besuch_EB_003Homepage.jpg

Am 10. Juil 2013 war der Parlamentarische Staatssekretär und sächsische Bundestagsabgeordnete, Jan Mücke gemeinsam mit dem Tourismusbeauftragten der Bundesregierung, Ernst Burgbacher in Meißen und Radebeul unterwegs. Vor Ort haben sich die beiden bei Gesprächen mit Gewerbetreibenden, Gastwirten, Vertretern der Stadt Meißen, der Theaterchefin, im Stadtmuseum, dem Gewerbeverein, dem Tourismusverein und dem Radebeuler Oberbürgemeister, Bert Wensche, über die Lage der Wirtschaft in den vom Hochwasser betroffenen Städten informiert. "Es geht wieder los für die Tourismuswirtschaft. Sachsen ist ein lohnendes Reiseziel. Deshalb: Liebe Gäste, bitte besuchen Sie uns! Das ist die beste Fluthilfe.", sagte Jan Mücke zum Abschluss.

10.07.2013